20. September 1916

19160920_Hasen_426

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 20. September 1916

Warnung vor Wucherpreisen bei Hasenfleisch.

       oc. Die Hasenjagd wird in den nächsten
Tagen wieder eröffnet. Abermals winkt ge-
wissen Elementen ein Feld, auf dem sie mit
Preistreibereien und Wucherwirtschaft sich
betätigen können. Gespannt sind wir auf
die schon in den nächsten Tagen zu
erwartenden Versuche interessierter Kreise,
uns die diesjährige Hasenjagd als wenig
ergiebig hinzustellen, damit später die Preis-
treibereien umso weniger auffallen sollen.
Auch bezüglich der Hasen können wir allen
Hausfrauen, auch den bemittelten, nur immer
wieder raten: Kauft sie nicht, wenn sie zu
teuer sind! Es geht bis zum Kriegsschlusse
auch ohne Hasenbraten! Wenn dem ganzen
Gelichter, das sich an uns zu bereichern
sucht, ihre Ware ladungsweise verfault und
verdirbt, werden ihnen die Augen einmal
schließlich doch aufgehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.