20. September 1916

19160920_Kronprinzessin_426

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 20. September 1916

Kronprinzessin Cecilie feiert ihren 30. Geburtstag.

       – Die deutsche Kronprinzessin be-
geht am Mittwoch ihren Geburtstag, an dem
sie das 30. Lebensjahr vollendet. Wiederum
ist es ein Kriegsgeburtstag, schon der dritte,
den die hohe Frau von dem Gemahle getrennt,
feiert. Ob der Kronprinz persönlich seine Glück-
wünsche wird überbringen können, das hängt
von den militärischen Dispositionen ab. Gern
käme der hohe Herr gewiß und überraschte das
Geburtstagskind mit seiner Gratulationen, in der
das „Schier dreißig Jahre bist Du alt“ gewiß
nicht fehlen würde. An Kriegsstürmen hat es
ja auch dem kronprinzlichen Paare nicht gefehlt.
Der Thronfolger selbst ist fast ohne Unterbrechung
im Felde, die Kronprinzessin, nach dem Beispiel
der Kaiserin, rastlos tätig für die soziale Wohl-
fahrt der Kriegsteilnehmer und ihrer Angehöri-
gen . Auch bei höchsten und allerhöchsten Per-
sonen zählen die Kriegsjahre doppelt. Die Freu-
de an den prächtig erblühenden Kindern ist der
Frau Kronprinzessin höchstes Glück.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2016, 20. September). 20. September 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 25. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cqbu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.