16. September 1916

16091916 gendarmerie

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 16. September 1916

Verstärkung des Gendarmeriedienstes im Kreis Schleiden

Bekanntmachung.
Zur Verstärkung des Gendameriedienstes sind dem
Kreise Schleiden sechs Kavalleristen als Hilfsgendarmen
zugeteilt worden. Den Anordnungen der Hilfsgen-
darmen ist seitens der Bevölkerung in gleicher Weise
wie denen der ordentlichen Gendarmen Folge zu leisten-
Sie sind kenntlich durch eine weiße abgestempelte
Binde mit der Aufschrift “Hilfsgendarm” am linken
Oberarm. Die Leute tragen die Uniform ihres
Truppenteils.
Schleiden, den 12. September 1916
Der Königliche c[ommissarische]Landrat,
Graf von Spee, Regierungsrat



Diesen Blogbeitrag zitieren
Kreisarchiv Euskirchen (2016, 16. September). 16. September 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 18. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cqba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.