15. September 1916

19160915_Schlehen_422

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 15. September 1916

Schlehen sind ein gesunder Ersatz.

     –  Wilde Schlehen, deren Früchte gegen-
wärtig reifen, geben ein sehr schmackhaftes
Kompott. Allerdings gebrauchen sie viel
Zucker, doch kann man diesen in solchen
Fällen, wo eine sofortige Verzehrung statt-
finden soll, billig durch Saccharin ersetzen,
das ja augenblicklich den Hausfrauen in er-
höhtem Maße zugänglich wird. Ein Teller
voll süß eingekochter Schlehen und ein Stück
Brot dazu wird unserer Jugend besser mun-
den als die Butterstulle, die augenblicklich
doch nur sehr spärlich gestrichen sein kann.
Auch Erwachsene werden übrigens die Schle-
hen ihrer angenehmen Fruchtsäure halber
gern zu sich nehmen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.