1. Oktober 1916

19161001_Kriegsanleihe_438

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 1. Oktober 1916

Erneuter Aufruf Kriegsanleihe zu zeichnen.

Jede gezeichnete Mark
arbeitet für den Sieg!
Die Kriegsanleihe ist die finanzielle Grundlage
unserer Schlagfertigkeit. Sie hilft unserem unver-
gleichlichen Heere und unserer Flotte den Sieg
über unsere Feinde zu vollenden und damit den
Frieden herbeizuführen.
Zeichne deshalb Kriegsanleihe; Du sicherst Dir
dadurch Dein Kapital und hohe Zinsen – und
hilfst gleichzeitig dem Vaterland in seiner schwer-
sten Stunde.
Wer nicht zeichnet, soviel in seinen Kräften steht,
beeinträchtigt unsere militärische Kraft und stärkt
dadurch die Zuversicht und die Macht unserer
Feinde.
Jede verweigerte Markt
stärkt den Feind!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.