30. Oktober 1916

BAST_30_10_E

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 30. Oktober 1916

Solingens Apotheken reduzieren wegen Personalmangels ihre mittäglichen Öffnungszeiten

Wegen Einziehung des Personals sehen sich
die Apotheker des Stadt- und Landkreises
Solingen gezwungen, ihre Geschäfte in der
Mittagszeit auf
1 Stunde zu schliessen.
   Die genaue Zeitangabe ist an den einzelnen
Apotheken durch Aushang bekanntgegeben. In
dringenden Fällen wolle man sich der Nacht-
schelle bedienen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.