22. Oktober 1914

22OktKaiserin

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 22.10.1914, Lokalteil.

Die Kaiserin hat Geburtstag und ihre Söhne und ihr Mann befinden sich im Krieg

Goch u. Umgegend.
22. Oktober:

Geburtstag der Kaiserin. Heute begeht die Kaiserin ihren 57. Geburtstag. Mitten im Sturm der Weltgeschichte halten wir einen Augenblick inne, um einen Blick der Liebe und Dankbarkeit, einen Händegruße der Treue und Anhänglichkeit ihr zuzusenden. Die Zeit heischt von ihr dieselben schweren Opfer wie von jeder anderen deutschen Frau. Der Gatte ist im Felde, ihre Söhne stehen in der Front, dem Kugelregen preisgegeben, und drei haben sich Wunden oder Krankheiten im Dienste des Vaterlandes zugezogen. Die Kaiserin ist eine der unsern in unser aller Freude und Leid. Wir sind ja so stolz auf unsere deutschen Frauen, die in diesen großen Tagen so tapfer und aufopfernd sind wie unsere Soldaten im Felde. Und wir sind doppelt stolz, dass an der Spitze unserer Frauen die deutsche Kaiserin steht. Unser Gruß und Glückwunsch klinge hell und laut empor zum Kaiserthron. Er stärke sie in ihrem schweren Amt und mache es ihr leichter. Es ist die Liebe ihres Volkes, die ihr zum Dank wird, und die Gewissheit, dass nichts Krone und Volk fester zusammenkittet als diese Zeit der schweren Not, durch die wir jetzt gemeinsam hindurchgehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.