11. August 1916

BAST_11_08_A

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 11. August 1916

Beurlaubungen von Militärangehörigen für den Ernteeinsatz in der Landwirtschaft

                               Ernte-Urlaub.
   Zur Sicherstellung der Kartoffel- und Rübenernte sowie
zur Herbstbestellung werden auch in diesem Jahr größere Be-
urlaubungen aus den Ersatztruppenteilen des 7. Armeekorps
erteilt.
   Die entsprechenden Anträge sind bis spätestens den 20.
d[ieses] M[onat]s bei den zuständigen Bürgermeisterämtern anzubringen.
   Dort können auch die Bedingungen in Erfahrung gebracht
werden, zu denen die Ueberweisung von landwirtschaftlichen
Arbeitern erfolgen kann.
   Da Beurlaubungen aus dem Felde grundsätzlich nicht
gewährt werden können, so darf die Erwartung gehegt werden,
daß von dem Angebot des Generalkommandos der weitest-
gehende Gebrauch gemacht wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.