21. Oktober 1916

BAST_21_10_A

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 21. Oktober 1916

Tagesordnung der Konferenz der sozialdemokratischen Gemeidnevertreter des Bezirks Niederrhein in Elberfeld

          Aus der Partei.
Eine Konferenz der sozialdemokratischen Gemeindevertreter
                 des Bezirks Niederrhein
   findet am Sonntag den 29. Oktober 1916
im roten Saale der Stadthalle zu Elberfeld statt.
   Der Beginn ist auf vormittags 10 Uhr pünktlich
festgesetzt.
                    Tagesordnung:
   1. Die Aufgaben der Gemeinden im
       kommenden Winter
       a. Die Ernährungsfragen (Berichterstatter: Geschäfts-
           führer Wilh[elm] Schmitt – Düsseldorf);
       b. Das Unterstützungswesen (Berichterstatter: Stadt-
           verordneter Haberland – Barmen);
   2. Die Gemeindenfinanzen (Berichterstatter:
       Stadtverordneter Ullenbaum – Elberfeld)
   Die Teilnehmer an der Konferenz sind von den Kreis-
leitungen zu bestimmen mit der Maßgabe, daß zugelassen sind
die sozialdemokratischen Gemeindevertreter und ev[entuelle] Kandidaten,
die Kreisleiter und Parteisekretäre, möglichst je eine im Kreis-
vorstand tätige Genossin und diejenigen Genossinnen, die in
der Kriegshilfe oder sonstigen Fürsorgetätigkeit arbeiten.
   Elberfeld, den 21. Oktober 1916.
Die Bezirksleitung der sozialdemokratischen Partei Niederrhein.
                 I[m] A[uftrage]: Karl Haberland


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.