16. Oktober 1916

BAST_16_10_B

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 16. Oktober 1916

Der jährliche Obstmarkt in Leichlingen

   Leichlingen. Vom Obstmarkt. Trotz des Krieges
war der Besuch des Obstmarktes, der alljährlich in Leichlingen
abgehalten wird, ein guter. Besonders der gestrige Sonntag
brachte viel Zuzug von Fremden, die hier ihren Bedarf an
Obst deckten. Die Preise für Aepfel, die den hauptsächlichsten
Marktartikel bildeten, bewegten sich zwischen 25 und 35 Pf[enni]g.
Die vorhandenen Vorräte wurden bis auf das letzte Stück aus-
verkauft.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2016, 16. Oktober). 16. Oktober 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cq5l

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.