18. September 1916

BAST_18_09_B

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 18. September 1916

Eine amtliche Aufforderung, Obstkerne zu sammeln und abzuliefern

       Laßt kein Fett zugrunde gehen!
   Vom Landratsamte wird uns geschrieben:
   Bei dem Mangel an Fett sind wir bekanntlich genötigt,
alle unserer fett- und ölhaltigen heimischen Produkte
aufs äußerste auszunutzen. Neben Sonnenblumen- und Mohn-
samen gehören hierzu auch die Obstkerne aller Art. Im obst-
reichen Landkreise Solingen wird bei eifriger Sammlung eine
sehr beträchtliche Menge zusammen kommen. In allen Ge-
meinden des Kreises haben die Schulen, teilweise auch die
Bürgermeisterämter, sich als Sammelstellen aufgetan. Wir
wiederholen daher dringend unsere Bitte, alle Obstkerne den
Sammelstellen zuzuführen. Vor der Ablieferung sind die Obst-
kerne sauber zu waschen und zu trocknen, damit sie nicht
schimmeln.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.