16. September 1916

BAST_16_09_D

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 16. September 1916

„Unhaltbare Zustände“ beim Fabrikneubau der Fa. Linder in Solingen

   Solingen. Unhaltbare Zustände. An dem Fabrik-
neubau der Firma Linder an der Gasstraße führt die Firma
Melchior Betonarbeiten aus, an denen 23 Personen, einschließ-
lich vier Kriegsgefangener und deren Bewachung, beschäftigt
sind. Die Baubude ist nur 10 Quadratmeter groß und ent-
spricht auch nicht den billigsten Ansprüchen, die man an einen
Aufenthalts- und Speiseraum für so viele Leute stellen muß.
Die Abortanlagen sind auch völlig ungenügend. Wir empfehlen
diese Zustände der Aufmerksamkeit der Baupolizei.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2016, 16. September). 16. September 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 4. März 2024, von https://doi.org/10.58079/cq4k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.