9. September 1916

BAST_09_09_F

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 9. September 1916

Ein weitere Teuerungszulage für Solingens Messerschleifer vereinbart

   Solingen. Zur Lohnbewegung in der Messer-
schleiferbranche. Der Messerschleiferverein war kürzlich
an den Verein der Tafelmesserfabrikanten herangetreten und
hatte eine weitere Lohnerhöhung von 5 Prozent gefordert.
Gestern abend nahm der Verein der Arbeitgeber zu der Forde-
rung der Schleifer Stellung. Es wurde beschlossen, den Vor-
schlägen der früher eingesetzten Verhandlungskommission zu
folgen und die Lohnerhöhung zu bewilligen. Die organisierten
Messerschleifer habend damit im ganzen eine Lohnerhöhung von
25 Prozent erzielt.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stadtarchiv Solingen (9. September 2016). 9. September 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 18. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/cq3t


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.