13. Juli 1916

img001 img003img002

Stadtarchiv Solingen, Kl 803 (Familie Ronsdorf)

Urkunde für die Abgabe von Gold an die Reichsbank, ausgestellt von der Goldankaufsstelle Solingen

Sammlung von Goldschmuck  
                  1916
Herr Ernst Ronsdorf, Gräfrath
hat, um den Goldschatz der Reichsbank und damit die finanzielle Wehrkraft
unseres deutschen Vaterlandes zu stärken, Schmucksachen im Goldwerte von  
                M[ark] drei und 30 [Pfennig]
gegen Vergütung abgeliefert.  
               Solingen, den 13ten Juli 1916.
                Der Ehrenausschuß der Goldankaufsstelle.
                Dicke
 
Münze
Vorderseite:  
In eiserner Zeit
1916

Rückseite:
Gold  
gab ich zur  
Wehr – Eisen  
nahm ich zur  
Ehr


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.