18. August 1916

19160818_Menzler_398

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 18. August 1916

Wilhelm Menzler erhält für „schneidige Patrouillengänge“ das Eiserne Kreuz.

    Troisdorf. Der Einj. Unteroffizier
Willy Menzler, Res.-Inf.-Regt. Nr. 239,
Sohn des Kaufmannes W. Menzler, erhielt
für schneidige Patrouillengänge, auf welchen
er verwundet wurde, das Eiserne Kreuz
2. Klasse.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.