9. August 1916

19160809_Bitter_390

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 9. August 1916

Zucker wird auch in den Kaffeehäusern knapp.

      –  „Süß oder bitter?“ lautet die neueste
Frage des Kellners im Kaffeehause, wenn man
sich eine Tasse Kaffee bestellt. Vielfach werden
die Gäste infolge der Zuckerknappheit sogar be-
reits gebeten, sich Zucker selbst mitzubringen.
Verschiedene Kaffees haben dem Uebelstand da-
durch abgeholfen, daß sie anstelle der üblichen
Stückchen Zucker jetzt ein kleines Stückchen
Sacharin geben, das gerade ausreicht, eine Tasse
Kaffee mittelstark zu süßen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.