3. November 1916

BAST_03_11_E

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 3. November 1916

Die Ohligser Familie Rosell hat nun auch den dritten Sohn im Krieg verloren.

   Ohligs. Drei Söhne verloren hat die Familie
Peter Rosell hier. Nachdem am 1. Juli v[origen] J[ahre]s ihr Sohn Peter
und am 8. August d[iesen] J[ahres] ihr Sohn Gustav gefallen war, hat sie
jetzt die Trauerkunde erreicht, daß auch ihr Sohn Fritz Rosell
in einem Feldlazarett an seinen schweren Wunden gestorben ist.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stadtarchiv Solingen (3. November 2016). 3. November 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 18. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/cpx0


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.