7. Juli 1916

19160707_Theiß_357

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 7. Juli 1916

Willi Theiß erhält das Eiserne Kreuz.

    Friedrich-Wilh.-Hütte. Einj.-Un-
teroffizier Willi Theiß bei einer Minen-
werferabteilung im Osten, Sohn des Bahn-
hofsvorstehers Theiß hierselbst, erwarb sich
das Eiserne Kreuz.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2016, 7. Juli). 7. Juli 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 20. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cpw9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.