15. Juni 1916

15.6. Haan

Kreisarchiv Mettmann, General-Anzeiger von Elberfeld-Barmen vom 15.6.1916

Einnahmen und Ausgaben der Gemeinde Haan für den Kriegswohlfahrtszweck.

Kriegsfürsorge.
Haan, 14. Juni. Die Aufwendungen unserer Ge-
meinde zu Kriegswohlfahrtszwecke betragen
im vergangenen Monat Mai zusammen 58 708,83 Mark.
Aus Gemeindemittteln wurden zu diesen Ausgaben 59 000
Mark überwiesen: Ferner erhielt der Kriegswohlfahrts-
ausschuß durch Spenden im Mai: 20 M[ar]k; für die La-
zarette erhielt er 248, 25 M[ar]k und aus sonstigen Einnah-
men 55,16 M[ar]k so daß die Gesamteinnahme des Kriegs-
wohlfahrtsausschusses im Mai 59 323, 41 M[ar]k beträgt. Der
bare Bestand des Kriegswohlfahrtsausschusses betrug
also am 1. Juni 619,53 Mark.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.