18. Juni 1916

19160618_Brillen_343

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 18. Juni 1916

Eine Verteuerung der Brillen ist zu verzeichnen.

     –  Die Brillen und Klemmer werden
teurer. Die zu ihrem Verbandstag ver-
sammelten deutschen Optiker haben, wie die
„Deutsche Optische Wochenschrift“ mitteilt,
beschlossen, die Preise für optische Waren
zu erhöhen. Die Brillen-, Feldstecher- und
Gläserfabrikanten haben schon längst einen
Preisaufschlag infolge der Verteuerung der
Rohmaterialien bis zu 30 Prozent eintreten
lassen. Die deutschen Optiker werden da-
durch genötigt, auch ihrerseits die Preise
zu erhöhen, so daß für die Weltruf ge-
nießenden deutschen Brillen und Kneifer
kleine Preisaufschläge notwendigerweise ein-
treten müssen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2016, 18. Juni). 18. Juni 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 16. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cpu4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.