14. Juni 1916

19160614_Salz_338

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 14. Juni 1916

Das Salz ist noch nicht knapp.

  –  Zur Salzversorgung. Beim laufenden
Publikum ist vielfach die Ansicht verbreitet,
unsere Salzvorräte würden knapp. Dieses
muß entschieden verneint werden; Im Gegen-
teil haben wir in unserem großem Vater-
lande soviel Salzquellen, daß wir uns reich-
lich mit Salz versorgen können. In der
normalen Versorgung kann vorübergehend
eine Stockung eintreten bei ungenügend ge-
decktem Wagen-Mangel, weil in diesen
Fällen die Wagen für militärische Zwecke
in Anspruch genommen sind. Um einem un-
nötigen Salz-Hamstern vorzubeugen, sind
die Geschäftsleute gebeten, nicht mehr Salz
als für den gewöhnlichen Gebrauch abzu-
geben, denn nur durch eine geregelte Ver-
teilung aller Lebensmittel ist es möglich,
jedem Käufer gerecht zu werden.
                                 (Eingesandt.)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.