19. Juni 1916

BAST_19_06_B

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 19. Juni 1916

Schuljungen machen mit Flobertgewehren Jagd auf Vögel

   Höhscheid. Spiele nicht mit Schießgewehren!
In letzter Zeit ist hier von der Polizei beobachtet worden, daß
Schuljungen, mit Flobertgewehren ausgerüstet, auf die Vogel-
jagd gehen. Die Jagd soll zwar nur den Sperlingen gelten,
wird aber, wie festgestellt worden ist, schonungslos auf alles
ausgedehnt, was da kreucht und fleucht. Viele Singvögel sind
schon dem tödlichen Blei zum Opfer gefallen. Diesem Unfug
will die Polizei jetzt mit allen Mitteln entgegentreten. Wie-
viel Unheil jetzt von Kindern angerichtet wird, die mit Schieß-
gewehren spielen, zeigt ein Blick in die Zeitungen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2016, 19. Juni). 19. Juni 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 20. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cpql

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.