10. Juni 1916

1006eier

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 10. Juni 1916

Ankündigung des Sonderverkaufes von Eiern

Bekanntmachung.
In nachfolgenden Geschäften:
M. Hutter, Hellenthal,
Witwe Schiffer, Blumenthal,
Karl Noster, Schleiden,
Alex Drügg, Gemünd,
Julius Bruch, Call,
Gewerkschaft Mechernicher Werke, Mechernich,
Peter Spoden, Mechernich,
Michael Schlemmer, Roggendorf,
Nikolaus Klöcker, Strempt,
werden vom Dienstag, den 13. Juni ab Eier zum
Preise von 0,15 Mk. pro Stück verkauft.
Der Verkauf findet nur an Minderbemittelte
statt, und zwar pro Kopf des Haushaltes und Tag jeein Stück.
Schleiden, den 8. Juni 1916
Lebensmittelversorgung des Kreises Schleiden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.