20. Mai 1916

20051916 mechernich

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 20. Mai 1916

Veranstaltungsabend des Eifelvereins, Ortsgruppe Mechernich, für die Verwundetenhilfe

Mechernich, 17. Mai. Der vierte Verwundeten-
Abend wurde vom Eifelverein, Ortsgruppe Mechernich,
letzten Sonntag im Schönbergerschen Saale hierselbst
abgehalten. Den gesanglichen Teil bestritt in meister-
hafter Weise das lyrische Soloquartett M.-Gladbach,
während einheimische Kräfte durch Aufführung eines
Schwanks in kölnischer Mundart und verschiedene Vor-
träge ihr Bestes zum Gelingen der Veranstaltung bei-
trugen. Das Haus war wiederum vollbesetzt, sodaß
der Reinertrag mehr als 200 Mk. beträgt, der den
Verwundeten im Kreiskrankenhause hierselbst zugute
kommt. Ingesamt konnte die Ortsgruppe Mechernicht
für diesen Zweck bisher rund 1000 Mark zur Ver-
fügung stellen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.