28. Juli 1916

BAST_28_07_B

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 28. Juli 1916

Verwundete von der Schlacht an der Somme in Solingen angekommen

   Solingen. Ein Verwundetentransport. Gestern
nachmittag lief auf dem Hauptbahnhof ein Verwundetentransport
ein, der für die drei hiesigen Lazarette insgesamt 136 Leichtver-
wundete abgab. Das Lazarett Halfeshof erhielt 81, das Krank-
kenhaus Bethesda 12 und das städtische Krankenhaus 36 Mann.
Es handelt sich um Kämpfer aus der Durchbruchsschlacht an der
Somme. Die Leute sind von Feldlazaretten, in denen sie sich
bisher befunden haben, nach hier abgegeben worden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.