26. Juli 1916

BAST_26_07_B

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 26. Juli 1916

Leichlingens Bürgermeister Klein droht, gegen freilaufende Hunde ohne Steuermarke vorzugehen

              Umherlaufen von Hunden.
   Neuerdings mehren sich Klagen darüber, daß Hunde frei umher-
laufen, ohne daß sie mit Halsbändern versehen sind, die Namen und
Wohnort des Besitzers ersehen lassen oder an denen eine Steuermarke
mit Angabe des Versteuerungsortes und der Nummer des Hundes
in der Steuerliste befestigt ist.
   Ich mache auf die Strafbarkeit derartiger Verstöße aufmerksam
und werde bei Nichtbeachtung die betreffenden Hudne als herrenlos
beseitigen lassen.
   Leichlingen, den 22 Juli 1916
                                             Der Bürgermeister: Klein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.