15. Juli 1916

BAST_15_07_G

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 15. Juli 1916

Kein Schweinefleischverkauf in Gräfrath, weil die Lieferung ausgeblieben ist

   Gräfrath. Kein Schweinefleisch- und Speck-
verkauf! Der für heute angekündigte Schweinefleisch- und
Speckverkauf muß bis Mittwoch verschoben werden, weil diese
Fleischsorten ausgeblieben sind. Rindfleisch wird dagegen heute
in den Metzgereien verkauft.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2016, 15. Juli). 15. Juli 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 25. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cpk0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.