14. Juli 1916

BAST_14_07_E

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 14. Juli 1916

Ankündigung von Wanderungen der Arbeiter-Jugend Solingen und Wald

                               Arbeiter-Jugend.
Solingen:    Die Solinger Arbeier-Jugend unternimmte am
          Sonntag eine Tageswanderung nach der Bever-
          Talsperre bei Hückeswagen. Der Abmarsch erfolgt vom
          Gewerkschaftshause aus Punkt 6 Uhr. Die Kosten be
          tragen 60 Pf[enni]g.
Wald:  Die Jugendgenossen von Wald machen am Sonntag
           eine Tagestour ins Eifgental. Die Unkosten be-
           tragen 45 Pf[enni]g. Treffpunkt ist das Jugendheim. Punkt
           6 Uhr erfolgt der Abmarsch.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2016, 14. Juli). 14. Juli 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cpjt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.