13. Juli 1916

BAST_13_07_F

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 13. Juli 1916

Der Dankesbrief eines neuen „feldgrauen“ Lesers an die Redaktion

Die „Bergische Arbeiterstimme“ im Felde.
   Die „Feld-Auflage“ der „Bergischen Arbeiterstimme“ ist
in ständigem Steigen begriffen. Einer der in letzter Zeit von
unseren im Felde stehenden Freunden geworbenen Leser
schreibt uns:
                       Frankreich, den 29. Juni 1916.
               Werte Redaktion!
   Seit zwei Monaten beziehe ich die „Stimme“ und halte
mich für verpflichtet, zu danken für die pünktliche Zustellung
sowie den reichhaltigen Stoff, besonders für die Bloßstellung
der Hamsterer und Wucherer, die es nicht verschmähen, die
Aermsten der Armen, die Kriegerfamilien, von denen die
meisten schon 1½  Jahre ihres Ernährers beraubt sind, in
unverschämter Weise auszubeuten. Diesen Verbrechern der
Menschheit gönnte ich, daß sie nur eine einzige der grauen-
haften Nächte hier vor Verdun mitmachen müßten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.