27. Mai 1916

BAST_27_05_F

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 27. Mai 1916

Die nächsten Vier aus Gräfrath geflüchteten russischen Kriegsgefangenen wurden in Gerresheim festgenommen.

   Gräfrath. Entwichen. Vor einigen Tagen waren
vier russische Kriegsgefangene, die bei hiesigen Landwirten be-
schäftigt werden, aus dem Lager an der Zeppelinstraße ent-
wichen. Die Ausreißer haben sich lange der goldenen
Freiheit erfreuen können, denn sie wurden gestern in Gerres-
heim festgenommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.