9. Mai 1916

BAST_09_05_C

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 9. Mai 1916

Hunde von den Gärten fernhalten!

  Solingen. Hunde von den Gärten fernhalten!
Die hohen Nahrungsmittelpreise haben manche Familie ver-
anlaßt, sich mit Mühe und Arbeit auf vorhandenem Brach-
land einen Gemüsegarten zu errichten. Jetzt, da alles bestellt
ist und die Beete anfangen, zu keimen, wird viel darüber ge-
klagt, daß diese Anlagen von Hunden heimgesucht werden, die
über die Beete laufen und auch durch Scharren großen Schaden
anrichten. Wir machen die Hundebesitzer darauf aufmerksam,
daß sie für den Schaden, den ihre Hunde in Gärten anrichten,
haftbar sind. Wer sich vor Schadenersatzansprüchen schützen
will, wird gut tun, seinen Köter von gärtnerischen Anlagen
fernzuhalten.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2016, 9. Mai). 9. Mai 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 28. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cpe0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.