28. April 1916

BAST_28_04_D

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 28. April 1916

Zwangsloses Zusammentreffen als Ersatz für die traditionellen Maifeiern

                             Zum 1. Mai.
   Auch in diesem Jahre müssen wir, den Zeitverhältnissen
Rechnung tragend, von einer Maifeier absehen. Da es aber
zweifellos eine ganze Anzahl von Genossen und Gewerk-
schaftlern geben wird, die das Bedürfnis haben, sich besonders
an diesem Tage mit Gleichgesinnten auszusprechen, so weisen
wir darauf hin, daß diese Genossen sich in den Gewerksschafts-
häusern von Solingen und Wald zu einem zwanglosen
Zusammensein treffen werden.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2016, 28. April). 28. April 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 26. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cpcj

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.