16. April 1916

16.4. Langenfeld

Kreisarchiv Mettmann, Düsseldorfer General-Anzeiger vom 16.4.1916

Förderung des Gemüseanbaus durch Gründung eines Verbandes von Gemüsebauvereinen des Kreises Solingen und durch Abhaltung von Gemüseversteigerungen.

Förderung des Gemüsebaues.
K. Langenfeld, 15. April. In einer Versamm-
lung der Landwirte und Gemüsebauern, die hier
unter dem Vorsitz des Landrats stattfand, wurde
beschlossen, einen Verband von Gemüsebauver-
einen des unteren Kreises Solingen ins Leben
zu rufen, der planmäßig nach dem Vorbilde der
holländischen Gemüsebauern und der Landwirte
des Kreises Geldern den Gemüsebau im Großen
fördern und den Absatz der Erzeugnisse in die
Wege leiten soll. Zu diesem Zwecke sollen, ähn-
lich wie in Straelen, regelmäßig Gemüsever-
steigerungen veranstaltet werden. Auch Obst und
Eier, wie alle landwirtschaftlichen Erzeugnisse
für die menschliche Ernährung will man auf
den Markt bringen. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.