31. März 1916

BAST_31_03_1916_D

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 31. März 1916

Stadt und Landkreis Solingen erhielten Schweine zum Verkauf zugewiesen

   Solingen. 230 Schweine für die Stadt
Solingen. Von der Landwirtschaftskammer in Hannover
sind wieder 230 Schweine für die Stadt Solingen angekommen.
Die Tiere wurden bereits geschlachtet und werden in den
nächsten Tagen zum Verkauf gelangen. Außerdem hat die
Stadt ausländisches Gefrier-Schweinefleisch in größerer Menge
erhalten und ist mit dem Verkauf bereits begonnen worden.
Das Fleisch ist von bester Qualität. Vorige Woche sind für
den ganzen Landkreis Solingen nur 151 Schweine eingetroffen,
die zwischen allen Gemeinden des Kreises aufgeteilt wurden.
Die Gemeinde Wald, die nach dem Verteilungsmodus des
Landkreises 15 Prozent des Gewichtes erhielt, konnte deshalb
nicht mehr als 27 Schweine empfangen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.