28. September 1914

28SeptKartespieler

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 28.9.1914, Lokalseite.

Kartenspieler und Kegler sollen in Goch ihren Gewinn für vaterländische Zwecke spenden.

An die Kartenspieler und Kegler der Stadt möchten wir die freundliche Bitte richten, den Gewinn aus ihren Spielen in dieser schweren Zeit für gemeinnützige und vaterländische Zwecke abzuführen. Wir sind gerne bereit, Gaben für alle Zwecke entgegen zu nehmen und werden über die eingegangenen Beträge jedes Mal dankend quittieren. Die Redaktion.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Goch (2014, 28. September). 28. September 1914. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 12. April 2024, von https://doi.org/10.58079/clu6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.