22. März 1916

19160322_Tauben_261

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 22. März 1916

Tauben sind zum Abschuss freigegeben.

   –  Abschuß feldernder Tauben. Um
Schäden durch feldernde Tauben nach Mög-
lichkeit vorzubeugen, ist für die Zeit vom
1. März bis Ende Juni und vom 1. Sep-
tember bis 15. Dezember das Abschießen
der Tauben auf den Saatfeldern gestattet.
Zum Abschuß sind die Jagdberechtigten und
solche Personen berechtigt, die von der Po-
lizeibehörde damit beauftragt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.