24. März 1916

24.3. Vohwinkel

Kreisarchiv Mettmann, General-Anzeiger für Elberfeld-Barmen vom 24.3.1916

Auszeichnung von Friedrich Wagner mit dem Eisernen Kreuz erster Klasse. 

Vohwinkel, 23. März. Dem Kriegsfreiwilligen
Gefreiten der Infanterie Friedr[ich] Wagner,
Sohn von Friedrich Wagner, Rottscheidter-
straße Nr. 12 in Vohwinkel wohnhaft, wurde
für besondere Tapferkeit bei einem Sturmangriff
im Haumontwald das Eiserne Kreuz erster
Klassen verliehen, nachdem er schon früher das
Eiserne Kreuz zweiter Klasse erhalten hatte.
Wagner ist erst 19 Jahre alt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.