12. April 1916

BAST_12_04_C

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 12. April 1916

Bis zu 10 % Teuerungszulage im Solinger Schneidergewerbe

   Solingen. Teuerungszulage. Wie wir vernehmen,
haben sich im hiesigen Schneidergewerbe die Arbeitgeber und
Arbeitnehmer auf eine Teuerungszulage von 10 Prozent ge-
einigt. Für Heimarbeiter wurde die Vergütung für Zutaten
von 3 auf 5 Prozent erhöht.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2016, 12. April). 12. April 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 28. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cp42

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.