6. März 1916

19160306_SchulchronikOberlar_B990_S41

Stadtarchiv Troisdorf, „Schulchronik Oberlar“ 1896-1929, B 990, S. 41

Der Oberlarer Lehrer Ettwig unterrichtet wieder. Auch wird über die Sammlung der Kriegsanleihe berichtet.

[März] 6. Lehrer Ettwig, Troisdorf, ist vom Militärdienste befreit
und erteilt wieder den evgl. Religionsunterricht, den
eine Zeitlang seine Frau gab.
Kriegsanleihe.
Auf die III. Kriegsanleihe zeichnete die I. Knabenklasse
600 M. Diese Anleihe wird vom Hauptlehrer verwaltet.
An der IV. Kriegsanleihe beteiligte sich die ganze
Schule. Das Ergebnis der kleineren Beträge machte die
Summe von 1239 Mark aus. Dazu kommen noch zwei
Zeichenscheine, von denen der eine auf 200, der an-
dere auf 500 M lautete.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2016, 6. März). 6. März 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 20. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cp0y

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.