4. März 1916

BAST_04_03_1916_E

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 4. März 1916

Auf dem Solinger Wochenmarkt fanden die von der Stadt verkauften Kartoffeln, sowie Speck und Schweineschultern reißenden Absatz.

   Vom Wochenmarkt.
   Auf dem heutigen Wochenmarkte ging es recht lebhaft zu.
Der Andrang zum städtischen Kartoffelverkauf war enorm. Der
Verkauf ging, soweit wir feststellen konnten, ziemlich glatt von-
statten. Auf der Galerie der Markthalle ließ die Stadt 1000
Pfund Speck und 500 Pfund Schweineschultern verkaufen. Der
Andrang war hier so stark, daß die Käufer nicht nur die Galerie
und die Treppe, die zu ihr hinauf führt, besetzt hielten, son-
dern bis auf den Marktplatz standen. Das Gemüse war wieder
unerschwinglich teuer und wurde deshalb wenig verkauft.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.