21. September 1914

21SeptLommel

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 21.9.1914, Anzeigenteil.

Danksagung für Karl Lommel. Witwe Lommel inseriert, dass sie das Geschäft unverändert weiterführen werde.

Danksagung.

Für die so überaus zahlreich gegebenen Be-
weise innigster Anteilnahme bei der Beerdigung
des an seinen auf dem Felde der Ehre für Kaiser
und Vaterland erlittenen Wunden heimgegangenen

Herrn Karl Lommel

seitens der Stadtverwaltung, der Bürgerschaft
und Vereine von Goch, sowie der Militärbehörde
von Wesel und Cleve sage ich namens der ganzen
Familie meinen tiefempfundenen Dank

Frau Karl Lommel.

Goch, den 21. September 1914.

Den geehrten Bewohnern von Goch und Umgegend zur
gefl. Kenntnis, dass ich das
Geschäft
unverändert weiterführen werde
und bitte auch fernerhin um geneigten Zuspruch.

Hochachtungsvoll
Frau Karl Lommel.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.