12. Februar 1916

BAST_12_02_1916_E

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 12. Februar 1916

Ein Kochrezept für gesalzenes Hammelfleisch mit Bohnen und Kartoffeln.

      Gesalzenes Hammelfleisch.
wie es jetzt die Stadt Solingen in vorzüglicher Qualität zur Volks-
ernährung eingeführt hat, eignet sich vortrefflich zum Zusammen-
kochen mit Gemüsen. Das Fleisch wird dann mit heißem Wasser
übergossen, mit kaltem Wasser und einer kleingeschnittenen Zwiebel
aufgesetzt und langsam gar gekocht.
   Für die Hausfrauen, die von dem Fleisch kaufen, mögen ein
paar Kochanweisungen folgen:
   Eingemachte Bohnen mit gesalzenem Hammel-
      fleisch und Kartoffeln für 4 Personen.
   3 Pfund Bohnen, 375 Gramm gesalzenes Hammelfleisch, Wasser,
1 Zwiebel, 3 Pf[un]d Kartoffeln, Salz, Pfeffer. Das Hammelfleisch wird
mit heißem Wasser übergossen, danach mit kaltem Wasser und einer
Zwiebel aufgesetzt und langsam gekocht. Die Bohnen werden ge-
waschen, in reichlich Wasser halbweich gekocht, abgeschüttet und mit
den in Würfel geschnittenen Kartoffeln und den Gewürzen zu dem
Fleisch gegeben. Wenn dieses gar ist, wird es in kleine Stückchen ge-
schnitten und mit dem Gemüse verrührt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.