16. Januar 1916

19160116_Speisekarten_200

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 16. Januar 1916 

In deutschen Gasthäusern sind deutsche Speisenamen zu verwenden.  

      –  Deutsche Speisekarten. Das Gouverne-
ment der Festung Cöln macht die Besitzer
und Inhaber von Gasthäusern usw., in de-
nen die Speisen nach französischen Bezeich-
nungen angepriesen werden, auf das Un-
gehörige der ausländischen Bezeichnung
für deutsche Speisen aufmerksam und droht,
falls dies den gewünschten Erfolg nicht habe,
schärfere Maßregeln zu ergreifen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.