17. Januar 1916

BAST_17_01_1916_B

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 17. Januar 1916

Erneut Arbeitsunfall bei der Firma Hermes in Solingen

Solingen. Ein Unfall ereignete sich am Samstag-
nachmittag in der Fabrik von Hermes in der Gasstraße. Der
jugendliche Arbeiter E. Sch., der an einer Grube mit zu
löschendem Kalk beschäftigt war, rutschte an einer abschüssigen
Stelle der Grube aus und stürzte in den kochenden Kalk. Dem
Aermsten wurden beide Beine schwer verbrüht. Herr Dr.
Wetzel legte ihm einen Notverband an und ordnete seine Ueber-
führung ins Krankenhaus an. Wir nehmen von diesem Vor-
kommnis auch deshalb Notiz, weil es nicht das erstemal ist, daß
in dieser Grube Arbeiter verunglückt sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.