4. Februar 1916

BAST_04_02_1916_E

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 4. Februar 1916

Generalversammlung der Ohligser Aktien-Brauerei

Ohligs. Aktien-Brauerei. In der gestern im
Hotel Kanzler abgehaltenen 16. ordentlichen General-Ver-
sammlung waren 13 Aktionäre mit zusammen 949 Stimmen
vertreten. Die Bilanz nebst Gewinn und Verlustrechnung
wurde einstimmig genehmigt und dem Vorstand und Aufsichts-
rat Entlastung erteilt. Die Dividende von 6 Prozent ist sofort
zahlbar beim Barmer Bankverein in Ohligs, der Deutschen
Bank, Filiale in Solingen, oder an der Gesellschaftskasse.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.