4. Februar 1916

BAST_04_02_1916_E

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 4. Februar 1916

Generalversammlung der Ohligser Aktien-Brauerei

Ohligs. Aktien-Brauerei. In der gestern im
Hotel Kanzler abgehaltenen 16. ordentlichen General-Ver-
sammlung waren 13 Aktionäre mit zusammen 949 Stimmen
vertreten. Die Bilanz nebst Gewinn und Verlustrechnung
wurde einstimmig genehmigt und dem Vorstand und Aufsichts-
rat Entlastung erteilt. Die Dividende von 6 Prozent ist sofort
zahlbar beim Barmer Bankverein in Ohligs, der Deutschen
Bank, Filiale in Solingen, oder an der Gesellschaftskasse.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2016, 4. Februar). 4. Februar 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 25. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/copv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.