3. Februar 1916

BAST_03_02_1916_D

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 3. Februar 1916

Ein seit Monaten vermisster Solinger Genosse ist nicht gefallen, sondern in französischer Kriegsgefangenschaft

Solingen. Man soll nicht jede Hoffnung
fahren lassen! Einer unserer Genossen, der Anstreicher
Valentin Haas von hier, wurde seit dem 28. September
vorigen Jahres vermißt. Gelegentlich der großen Offensive, die
die Franzosen um diese Zeit unternommen hatten, war er bei
einem Nahkampfe zuletzt von seinen Kameraden gesehen worden.
Allgemein wurde angenommen, daß Genosse H. gefallen sei.
Jetzt hat der Vermißte ein Lebenszeichen von sich gegeben, er
befindet sich in einem Gefangenenlager in Südfrankreich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.