1. Februar 1916

BAST_01_02_1916_B

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 1. Februar 1916

Ankündigung des Volkshochschulkursus zum Thema „Kriegslyrik der Gegenwart“ von Prof. Dr. Thamhayn, mit musikalischer Unterstützung der Altistin Mathilde Morsbach in der Aula des Gymnasiums Solingen

Volkshochschulkurse.
   Am Freitag dieser und nächster Woche wird abends
8½ Uhr in der Aula des Gymnasiums der dritte Volkshoch-
schulkursus dieses Winters abgehalten. Herr Professor Dr.
Thamhayn wird über Kriegslyrik der Gegen-
wart sprechen. Nach einigen einleitenden Bemerkungen wird
er unter Mitteilung zahlreicher Proben ein Bild von dem
Gedanken- und Gefühlsinhalt dieses neuesten deutschen Litera-
turzweiges zu entwerfen suchen, um dann in einem Schluß-
wort ihn zusammenfassend nach Wert und Wesen zu würdigen
und einiges über seine Schöpfer folgen zu lassen. Unsere be-
währte Altistin Fräulein Mathilde Morsbach, die den
Vortragenden schon bei seinen Vorlesungen über die Nibe-
lungenfrage und über Goethes Lyrik unterstützte, hat auch dies-
mal ihre schätzenswerte Hilfe zugesagt und versprochen, an
jedem der beiden Abende eine Reihe von Liedern zu singen.
Mit Rücksicht auf die Verwundeten, die herzlich eingeladen
sind und die selbstverständlich unentgeltlichen Eintritt haben,
soll möglichst pünktlich begonnen werden.
   Karten zum Preise für 30 Pf[enni]g für beide Abende sind an
der Kasse und in den bekannten Geschäften zu haben. Der
Reinertrag ist, wie bei allen diesmaligen Kursen, für die
Kriegswohltätigkeit bestimmt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.