10. Januar 1916

BAST_10_01_1916_C

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 10. Januar 1916

Der gebürtige Solinger Baritonist Max Roth macht Karriere beim Stadttheater Breslau

  Solingen. Ein heimischer Sänger, der Baritonist
Max Roth, der heute am Koblenzer Stadttheater tätig ist,
wurde auf fünf Jahre als 1. Heldenbariton unter vorteilhaften
Bedingungen für das Breslauer Stadttheater verpflichtet.
Herr Roth trat in seiner Heimatstadt Solingen zuletzt in einem
Weihnachts-Konzerte 1914 im „Monopol“ auf. Wir stellten
ihm damals in einer Konzertbesprechung in Aussicht, daß er sich
bald den Holländer und den Wotan Untertan machen werde.
diese Prophezeihung ist denn auch bald in Erfüllung gegangen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.