4. Januar 1916

BAST_04_01_1916_D

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 4. Januar 1916

Leichlinger können komminale Beihilfen beantragen, wenn sie Obstbäume vorschriftsgemäß gepflanzt haben

Leichlingen. Obstbaumpflanzbeihilfen. An-
träge auf Beihilfen zu Obstbaumpflanzungen sind beim Bürger-
meister bis zum 20. d[ieses] M[ona]ts anzubringen. Den Anträgen sind
die Rechnungen über die gepflanzten Bäume beizufügen, sowie
eine Bescheinigung des Kreisgärtners darüber, daß die Bäume
zu den vorgeschriebenen Sorten gehören.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.