16. September 1914

16SeptKriegerverein

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 16.9.1914, Anzeigenteil.

Der Kriegerverein Hommersum möchte Geld für das Rote Kreuz spenden und Liebesgaben an die Front schicken.

Krieger-Verein Hommersum.

Sonntag den 20. September vormittags 11 Uhr, im Vereinslokale außerordentliche Versammlung.
Tages-Ordnung:
Stiftung für das Rote Kreuz und Liebesgabe für die zur Fahne einberufenen Kameraden.

Der Vorstand.
Die Angehörigen der zur Fahne einberufenen Kameraden werden gebeten, deren genaue Adresse bis zur oben angegebenen Zeit im Vereinslokale (Janßen) abgeben zu wollen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.